Datenschutz-Bestimmungen

DATENSCHUTZRICHTLINIE

 www.bookicharter.com

I. DATENSCHUTZ- UND DATENSCHUTZRICHTLINIE

Respektieren der In der aktuellen Gesetzgebung festgelegt, Bookicharter </ span> (im Folgenden) (auch die Website) verpflichtet sich, die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend dem Sicherheitsrisiko zu ergreifen, das dem Risiko der gesammelten Daten angemessen ist.

Gesetze, nach denen diese Richtlinie den Datenschutz beinhaltet

Diese Richtlinie Die Datenschutzbestimmungen sind an die aktuellen spanischen und europäischen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten im Internet angepasst. Insbesondere werden die folgenden Regeln beachtet:

  • Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rat vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Verkehr dieser Daten (RGPD).
  • Organisches Gesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz von Personen Daten und Garantie digitaler Rechte (LOPD-GDD).
  • Königliches Dekret 1720/2007 vom 21. Dezember, von dem das Die Bestimmungen zur Entwicklung des Bio-Gesetzes 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten (RDLOPD) werden genehmigt.
  • Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationen Gesellschaft und elektronischer Handel (LSSI-CE).

    Identität des Controllers des Personals Daten

    Die Person, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist, die in Bookicharter de: ELEGANCE TORREMOLINOS SLU, bereitgestellt mit NIF: B57923351 und registriert in: Handelsregister der Illes Balears Mit den folgenden Registrierungsdaten:, deren Vertreter ist: Rafael Mir Munar (im Folgenden Datencontroller). Ihre Kontaktdaten lauten wie folgt:

    Adresse: C / Mar, Nr. 2 07410 Puerto de Alcudia – Spanien

    Telefonkontakt : + 34 673 61 53 84

    E-Mail de Kontakt: mmartinez@elegancehotelsinternational.com

    Persönlicher Datensatz

    Konform mit Nach den Bestimmungen des RGPD und des LOPD-GDD teilen wir Ihnen mit, dass die von Bookicharter Durch die auf seinen Seiten erweiterten Formulare werden sie in unsere Datei aufgenommen und behandelt, um die zwischen Bookicharter und der Benutzer oder die Aufrechterhaltung der in den Formularen festgelegten Beziehung Dies wird ausgefüllt oder um an einer Anfrage oder Abfrage derselben teilzunehmen. Ebenso wird gemäß den Bestimmungen des RGPD und des LOPD-GDD, sofern die in Artikel 30.5 des RGPD vorgesehene Ausnahme nicht anwendbar ist, eine Aufzeichnung der Behandlungstätigkeiten geführt, in der die durchgeführten Behandlungstätigkeiten entsprechend ihren Zwecken angegeben sind und die anderen in der RGPD festgelegten Umstände.

    Grundsätze für die Behandlung von personenbezogene Daten 

    Die Behandlung Für die personenbezogenen Daten des Nutzers gelten die folgenden Grundsätze in Artikel 5 des RGPD sowie in Artikel 4 und den Bestimmungen des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten und zur Gewährleistung digitaler Rechte:

    • Grundsatz der Rechtmäßigkeit, Loyalität und Transparenz: Die Zustimmung des Benutzers nach vollständiger Transparenz Informationen zu den Zwecken, für die personenbezogene Daten erhoben werden.
    • Prinzip der Zweckbeschränkung: Personenbezogene Daten werden für bestimmte Zwecke erhoben. explizit und legitim.
    • Prinzip der Datenminimierung: Die gesammelten persönlichen Daten sind nur solche notwendig in Bezug auf die Zwecke, für die sie verarbeitet werden. 
    • Prinzip der Genauigkeit: Persönliche Daten müssen genau und immer aktuell sein -Datum.
    • Prinzip der Beschränkung des Aufbewahrungszeitraums: Personenbezogene Daten werden nur aufbewahrt So, dass die Identifizierung des Benutzers für die für seine Behandlung erforderliche Zeit zulässig ist.
    • Prinzip der Integrität und Vertraulichkeit: Persönliche Daten werden auf eine Art und Weise behandelt dass Ihre Sicherheit und Vertraulichkeit garantiert sind.
    • Grundsatz der proaktiven Verantwortung: Der Datenverantwortliche ist dafür verantwortlich Die oben genannten Grundsätze sind erfüllt.

      Persönliche Datenkategorien

      Die Kategorien von Daten, die in Bookicharter identifiziert nur Daten. In keinem Fall werden spezielle Kategorien personenbezogener Daten im Sinne von Artikel 9 der RGPD behandelt.

      Rechtsgrundlage für die Behandlung von personenbezogene Daten

      Die Basis Rechtlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Einwilligung. Bookicharter verpflichtet sich, die ausdrückliche Zustimmung einzuholen und zu überprüfen des Benutzers für die Behandlung seiner persönlichen Daten für einen oder mehrere spezifische Zwecke.

      Der Benutzer Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Es wird genauso einfach sein, die Einwilligung zu widerrufen wie sie zu erteilen. Der Widerruf der Einwilligung setzt in der Regel keine Nutzung der Website voraus.

      In der In Fällen, in denen der Benutzer seine Daten über Formulare bereitstellen muss oder darf, um Anfragen zu stellen, Informationen anzufordern oder aus Gründen, die mit dem Inhalt der Website zusammenhängen, werden sie informiert, falls das Ausfüllen eines dieser Daten aus diesen Gründen obligatorisch ist sind für die korrekte Entwicklung der durchgeführten Operation von wesentlicher Bedeutung.

      Zweck der zu behandelnden Behandlung Sie verwenden personenbezogene Daten

      Die Daten Persönliche Daten werden gesammelt und verwaltet von Bookicharter mit dem Ziel, die zwischen der Website und dem Benutzer festgelegten Verpflichtungen zu erleichtern, zu beschleunigen und zu erfüllen oder die Beziehung aufrechtzuerhalten, die in den Formularen festgelegt ist, die dieser ausfüllt, oder um einer Anfrage oder Anfrage beizuwohnen.

      Ebenso Die Daten können für kommerzielle, Personalisierungs-, Betriebs- und statistische Zwecke sowie für Aktivitäten des Unternehmenszwecks verwendet werden. Bookicharter sowie zum Extrahieren, Speichern von Daten und Marketingstudien, um den dem Benutzer angebotenen Inhalt anzupassen sowie die Qualität, den Betrieb und die Navigation zu verbessern des Site Web.

      In der In dem Moment, in dem die personenbezogenen Daten erhalten werden, wird der Benutzer über den spezifischen Zweck oder die Zwecke der Behandlung informiert, für die die personenbezogenen Daten verwendet werden. das heißt, die Verwendung oder Verwendungen, die für die gesammelten Informationen gegeben werden.

      Datenaufbewahrungszeiträume persönlich

      Die Daten Personal wird nur für die für die Behandlung erforderliche Mindestzeit und in jedem Fall nur während des folgenden Zeitraums aufbewahrt: 1 Jahr oder bis der Benutzer seine Löschung anfordert.

      In der In dem Moment, in dem die personenbezogenen Daten abgerufen werden, wird der Benutzer über den Zeitraum informiert, in dem die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, über die Kriterien, anhand derer dieser Zeitraum festgelegt wird.

      Empfänger personenbezogener Daten

      Die persönlichen Daten des Benutzers werden nicht an Dritte weitergegeben.

      In jedem Fall wird der Benutzer zum Zeitpunkt des Erhalts der personenbezogenen Daten über die Empfänger oder Empfängerkategorien der personenbezogenen Daten informiert.

      Persönliche Daten von Minderjährigen

      Respektieren der Gemäß Artikel 8 des RGPD und Artikel 7 des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte dürfen nur Personen über 14 Jahren ihre Zustimmung zur rechtmäßigen Verarbeitung ihrer Daten erteilen persönlich von Bookicharter. Wenn es sich um einen Minderjährigen unter 14 Jahren handelt, ist die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten für die Behandlung erforderlich, und dies wird nur insoweit als rechtmäßig angesehen, als sie dies genehmigt haben.

      Datenschutz und Datensicherheit persönlich

      Bookicharter verpflichtet sich, die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen. entsprechend dem Sicherheitsniveau, das dem Risiko der gesammelten Daten angemessen ist, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten und die Zerstörung, den Verlust oder die versehentliche oder rechtswidrige Änderung personenbezogener Daten, die durch eine andere Form übertragen, gespeichert oder verarbeitet werden, oder die unbefugte Kommunikation zu vermeiden oder Zugriff auf diese Daten.

      Die Website verfügt über ein SSL-Zertifikat (Secure Socket Layer), das sicherstellt, dass personenbezogene Daten auf sichere und vertrauliche Weise übertragen werden, da die Daten zwischen dem Server und dem Benutzer übertragen werden und als Feedback vollständig verschlüsselt oder verschlüsselt werden.

      Allerdings weil Bookicharter kann die Nichtdurchsetzbarkeit des nicht garantieren Internet oder die völlige Abwesenheit von Hackern oder anderen Personen, die betrügerisch auf personenbezogene Daten zugreifen, verpflichtet sich der Datenverantwortliche, den Benutzer unverzüglich zu benachrichtigen, wenn eine Sicherheitsverletzung personenbezogener Daten auftritt, die ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen birgt. Nach den Bestimmungen von Artikel 4 der RGPD wird unter einer Verletzung der Sicherheit personenbezogener Daten jede Verletzung der Sicherheit verstanden, die zur Zerstörung, zum Verlust oder zur versehentlichen oder rechtswidrigen Änderung personenbezogener Daten führt, die übertragen, aufbewahrt oder anderweitig verarbeitet werden, oder als unbefugte Kommunikation oder Zugriff auf diese Daten.

      Die Daten Personenbezogene Daten werden von der für die Behandlung verantwortlichen Person vertraulich behandelt, die sich verpflichtet, über eine rechtliche oder vertragliche Verpflichtung zu informieren und zu garantieren, dass diese Vertraulichkeit von ihren Mitarbeitern, Mitarbeitern und jeder Person, an die die Informationen gerichtet sind, respektiert wird zugänglich gemacht.

      Rechte aus der Behandlung von personenbezogene Daten

      Der Benutzer Sie haben über Bookicharter und Sie können daher , die folgenden Rechte ausüben, die im RGPD und im Bio-Gesetz 3/2018 vom 5. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten und zur Gewährleistung digitaler Rechte anerkannt sind:

      • Zugriffsrecht: Es ist das Recht des Benutzers, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Bookicharter behandelt oder nicht Ihre persönlichen Daten und erhält in diesem Fall Informationen über Ihre spezifischen persönlichen Daten und die Behandlung, die Bookicharter hat unter anderem die verfügbaren Informationen über die Herkunft dieser Daten und die Empfänger der von ihnen gemachten oder geplanten Mitteilungen erstellt oder ausgeführt.
      • Recht auf Berichtigung: Es ist das Recht des Benutzers, seine persönlichen Daten ändern zu lassen, was sich als ungenau oder unter Berücksichtigung der Behandlungszwecke als unvollständig herausstellt.
      • Recht auf Löschung („das Recht, vergessen zu werden“) ): Es ist das Recht des Nutzers, sofern die geltenden Rechtsvorschriften nichts anderes vorsehen, die Löschung seiner personenbezogenen Daten zu erwirken, wenn sie für die Zwecke, für die sie gesammelt oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind. Der Nutzer hat seine Einwilligung zur Behandlung widerrufen und dies hat keine andere Rechtsgrundlage; Der Benutzer lehnt die Behandlung ab und es gibt keinen anderen legitimen Grund, damit fortzufahren. Die personenbezogenen Daten wurden rechtswidrig verarbeitet. personenbezogene Daten müssen im Einklang mit einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden; oder die personenbezogenen Daten wurden als Ergebnis eines direkten Angebots von Diensten der Informationsgesellschaft für ein Kind unter 14 Jahren erhalten. Zusätzlich zum Löschen der Daten muss der für die Datenverarbeitung Verantwortliche unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Kosten seiner Anwendung angemessene Maßnahmen ergreifen, um die für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Verantwortlichen über die Aufforderung des Interessenten zu informieren, einen Link zu diesen personenbezogenen Daten zu löschen.
      • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: It ist das Recht des Nutzers, die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einzuschränken. Der Nutzer hat das Recht, die Beschränkung der Behandlung zu erwirken, wenn er die Richtigkeit seiner personenbezogenen Daten bestreitet; die Behandlung ist rechtswidrig; Die für die Behandlung verantwortliche Person benötigt die personenbezogenen Daten nicht mehr, der Benutzer benötigt sie jedoch, um Ansprüche geltend zu machen. und wenn der Benutzer die Behandlung abgelehnt hat.
      • Recht auf Datenportabilität: In der Für den Fall, dass die Behandlung auf automatisiertem Wege durchgeführt wird, hat der Benutzer das Recht, von der für die Behandlung verantwortlichen Person ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das allgemein verwendet und mechanisch gelesen werden kann, und sie an eine andere Person weiterzuleiten Ladung der Behandlung. Wann immer dies technisch möglich ist, überträgt der Datencontroller die Daten direkt an diesen anderen Controller. 
      • Widerspruchsrecht: Es ist das Richtige des Benutzers, die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten nicht durchzuführen oder die Verarbeitung durch Bookicharter
      • Recht, nicht ausschließlich einer Entscheidung zu unterliegen zur automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profilerstellung: Es ist das Recht des Benutzers, nicht Gegenstand einer individuellen Entscheidung zu sein, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, einschließlich der Profilerstellung, beruht, sofern die geltenden Rechtsvorschriften nichts anderes vorsehen.

        Also, Der Benutzer kann seine Rechte durch schriftliche Mitteilung an den Datenverantwortlichen mit der Referenz „RGPD- www.bookicharter.com“, unter Angabe von:

        • Name, Nachname des Benutzers und Kopie des DNI. In Fällen, in denen eine Vertretung zulässig ist, ist dies taEs ist auch notwendig, die Person, die den Benutzer vertritt, auf die gleiche Weise zu identifizieren, sowie das Dokument, das die Darstellung belegt. Die Fotokopie des DNI kann durch andere rechtsgültige Mittel ersetzt werden, die die Identität nachweisen.
        • Anfrage mit den spezifischen Gründen für die Anfrage oder Informationen, um die es sich handelt möchte zugreifen.
        • Adresse für Benachrichtigungszwecke.
        • Datum und Unterschrift des Antragstellers.
        • Jedes Dokument, das die gestellte Anfrage akkreditiert. 
        • Diese Anfrage und jedes andere angehängte Dokument kann an die folgende Adresse und / oder E-Mail-Adresse gesendet werden:

          Postanschrift : C / Mar, Nr. 2 07410 Puerto de Alcudia – Spanien

          E-Mail: mmartinez@elegancehotelsinternational.com

          Links zu Websites Dritter

          Die Site Das Web kann Hyperlinks oder Links enthalten, die den Zugriff auf andere Webseiten von Drittanbietern als Bookicharter und werden daher nicht von Bookicharter. Die Eigentümer dieser Websites haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und sind jeweils selbst für ihre eigenen Dateien und ihre eigenen Datenschutzpraktiken verantwortlich.

          Beschwerden bei der Kontrollbehörde

          Falls Wenn der Nutzer der Ansicht ist, dass ein Problem oder ein Verstoß gegen die geltenden Vorschriften in der Art und Weise der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten vorliegt, hat er das Recht auf wirksamen gerichtlichen Schutz und auf Einreichung einer Klage bei einer Kontrollbehörde, insbesondere in der Staat, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz, Arbeitsort oder Ort der mutmaßlichen Straftat haben. Im Falle Spaniens ist die Kontrollbehörde die spanische Datenschutzbehörde (http://www.agpd.es).

          II. ANNAHME UND ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

          Es ist erforderlich, dass der Benutzer die in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bedingungen zum Schutz personenbezogener Daten gelesen hat und diesen zustimmt sowie dass er die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten akzeptiert, damit der für die Behandlung Verantwortliche in dem Formular mit diesen fortfahren kann während der angegebenen Zeiträume und für die angegebenen Zwecke. Die Nutzung der Website impliziert die Annahme ihrer Datenschutzrichtlinie.

          Bookicharter behält sich das Recht vor, seine Datenschutzrichtlinie zu ändern. Datenschutz nach eigenen Kriterien oder motiviert durch eine Änderung der Gesetzgebung, Rechtsprechung oder Doktrin der spanischen Datenschutzbehörde. Änderungen oder Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie werden dem Benutzer nicht ausdrücklich mitgeteilt. Dem Benutzer wird empfohlen, diese Seite in a zu konsultierenregelmäßig, um über die neuesten Änderungen oder Aktualisierungen informiert zu sein.

          Diese Richtlinie Die Datenschutzrichtlinie wurde aktualisiert, um sie an die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Verkehr dieser Daten anzupassen (RGPD) und Organic Law 3/2018 vom 5. Dezember zum Schutz personenbezogener Daten und zur Gewährleistung digitaler Rechte.

          Dieses Dokument Die Datenschutzrichtlinie einer Website wurde mit dem Generator erstellt Vorlage für Datenschutzrichtlinien online am 24.05.2021.

Open chat
1
Hello 👋 Can we help you?